Bewerbungsprozess

So geht es nach der Bewerbung weiter

Wir freuen uns, dass Sie sich für Merz als Arbeitgeber interessieren und bei uns arbeiten wollen. Nachdem Sie sich über unser Online-Bewerbungsportal bei uns beworben haben, erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung. Wir werden Ihre Unterlagen prüfen und melden uns schnellstmöglich wieder bei Ihnen. Im Idealfall laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. Wie es danach weitergeht, entscheidet sich im Einzelfall.

Ihre Fragen - unsere Antworten

FAQ – allgemein

Welche Art der Bewerbung bevorzugen wir?

Wir bevorzugen Ihre Bewerbung über unser Onlinetool, da sie dort für Sie und für uns schneller und einfacher zu bearbeiten ist.

Woraus sollte Ihre Bewerbung bestehen?

Auf jeden Fall benötigen Sie ein Anschreiben und einen Lebenslauf. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Zeugnisse oder weitere Anlagen bei, gerne zusammengefasst in einer pdf-Datei.

Wie läuft eine Initiativbewerbung ab?

Bei einer Initiativbewerbung erhalten Sie nach dem Absenden der Bewerbung eine Eingangsbestätigung mit Zugangsdaten. Somit können Sie jederzeit Ihr Profil im Initiativpool selbständig aktualisieren. Bei Interesse kommen wir mit einer Einladung zu einem Bewerbungsgespräch auf Sie zu.

Wann bekomme ich eine Rückmeldung?

Sie erhalten direkt eine Eingangsmeldung, so können Sie sicher sein, dass Ihre Bewerbung angekommen ist.

Ausbildung

Bis wann muss ich mich bewerben?

Etwa 1 Jahr vor dem Start der Ausbildung bzw. des Studiums beginnen wir mit den Planungen und der Auswahl für das folgende Jahr.

Wie stehen die Übernahmechancen?

Wir haben den Anspruch, allen Auszubildenden und Studenten eine langfristige Perspektive zu ermöglichen und sie dauerhaft zu übernehmen.

Wo kann ich übernommen werden?

Prinzipiell kann Sie jede Abteilung bei Merz übernehmen. Abhängig ist das von Ihren persönlichen Fähigkeiten und den Kapazitäten der jeweiligen Abteilungen.

Wo findet der Theorieunterricht statt?

Für unsere dualen Studenten finden die theoretischen Studienphasen an der DHBW in Mannheim statt. Auszubildende lernen an der Berufsschule in Frankfurt, Darmstadt bzw. Bitterfeld/Wolfen.

Werde ich auch an anderen Standorten eingesetzt?

Für unsere kaufmännischen Auszubildenden sind Einsätze in unserer Produktion in Reinheim und in unserem Lager in Darmstadt vorgesehen.

Gibt es Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt?

Bei den dualen Studenten International Business Administration ist ein Auslandsaufenthalt Pflicht, bei anderen Studiengängen ist ein Auslandsaufenthalt bei entsprechenden Leistungen möglich.
Für Auszubildende ist ein Auslandsaufenthalt derzeit nicht vorgesehen.